Polizei Berlin – Von der Bewerbung über den Einstellungstest zur Polizei Ausbildung

 

 

Wenn Du Interesse an einer Bewerbung bei der Polizei Berlin hast, dann erhältst Du hier alle wichtigen Informationen, die Du für eine spätere Ausbildung bei der Berliner Polizei brauchst.

 

Die Ausbildung bei der Polizei Berlin gliedert sich in verschiedene Bereiche. Du hast die Möglichkeit, Dich zum einen bei der Kriminal- bzw. Schutzpolizei oder zum anderen bei dem sog. Zentralen Objektschutz zu bewerben.

 

 

Eine Bewerbung bei der Polizei Berlin ist wie auch bei der Polizei anderer Bundesländern nur noch online möglich. Bevor Du zum Einstellungstest der Polizei Berlin eingeladen wirst, solltest Du die formalen Einstellungsvoraussetzungen überprüfen. Sofern Du diese erfüllst, bekommst Du eine Einladung per E-Mail, um am Vortest zum Polizei Einstellungstest teilzunehmen.

 

Dieses Ergebnis fließt zwar nicht in den abschließenden Punktewert ein, ist aber wichtig für die Beurteilung, ob Du überhaupt zur Einstellungsprüfung zugelassen wirst.

 

Erst wenn Du diesen Polizei Vortest erfolgreich durchlaufen hast, bekommst Du eine Einladung zum nächsten Testabschnitt. Dieses Modul beginnt mit dem schriftlichen Polizei Auswahlverfahren. Dieser Test wird ausschließlich am Computer durchgeführt.

 

Für eine bessere Übersicht haben wir hier für Dich den Test-Ablauf dargestellt:

 

  • Online-Bewerbung bei der Polizei Berlin
  • Vortest bei der Polizei Berlin
  • Schriftlicher Polizei Einstellungstest
  • Sporttest der Polizei Berlin
  • Mündliches Polizei Auswahlverfahren
  • Ärztliche Untersuchung

 

 

Innerhalb jedes einzelnen Moduls musst Du eine bestimmte Mindestanforderung erbringen. Erfüllst Du diese bestimmten Anforderungen nicht, hast Du nicht die Möglichkeit, weiter am Einstellungstest der Polizei Berlin teilzunehmen.

 

Hier erläutern wir Dir anschaulich die Inhalte der Einstellungsprüfung:

 

 

PC-Test bzw. schriftliches Auswahlverfahren

 

Intelligenztest und Persönlichkeitsstrukturtest

 

Hier wirst Du hinsichtlich Deines Urteils- und Auffassungsvermögens getestet. Zudem wird hier Deine Stressresistenz sowie Zuverlässigkeit und auch psychische Belastbarkeit überprüft. Hier ist vor allem wichtig, zu zeigen, dass Du bereit bist, überdurchschnittliche Leistung zu erbringen und dass Du ein überdurchschnittliches Interesse am Berufsbild „Polizei“ hast. Dazu solltest Du Dich im Vorfeld auch intensiv mit dem Beruf sowie den typischen berufsbedingten Einsatz- bzw. Alltagssituationen befassen.

 

 

Der Sprachtest

 

Der Sprachtest testet vor allem Deine Fremdsprachenkenntnisse. Dazu kannst Du derzeit entsprechend Deiner Fähigkeiten zwischen Englisch, Spanisch, Französisch, Türkisch, Polnisch, Russisch und Arabisch wählen.

 

 

Der Deutschtest

 

Im Deutschtest werden sowohl Dein Sprachvermögen anhand von Aufgaben zur Zeichensetzung, Rechtschreibung und Grammatik als auch Dein Wortverständnis getestet. Die Aufgaben bestehen u. a. aus Lückentexte, Lückendiktate sowie Multiple-Choice-Aufgaben. Es ist natürlich selbstverständlich, dass Du Dich als Polizistin bzw. Polizist nicht nur durch das gesprochene Wort, sondern auch schriftlich einwandfrei ausdrücken kannst.

 

 

Der Allgemeinwissen-Test

 

Hier werden Dir Fragen zu den Themen Politik und Gesellschaft gestellt. Dazu solltest Du Dich sowohl in der deutschen Geschichte sowie im aktuellen politischen Geschehen auskennen. Dies trainierst Du u. a. damit, indem Du regelmäßig die Tageszeitung liest und Nachrichten schaust.

 

 

 

Sporttest Polizei Berlin

 

Im Rahmen der Sportprüfung musst Du Deine körperliche Fitness nachweisen, die Du zwangsläufig für den Polizeiberuf brauchst. Folgende Anforderungen musst Du hier erfüllen:

 

  • Hindernisparcours (1,80 m Holzwand, Stufenbarren, Querpferd, Bodenmatten, Parallelbarren, Bock)
  • 2.000 Meter – Lauf (Frauen max. 11:20 Minuten und Männer max. 09:20 Minuten; ab einem Alter von 30 Jahren Frauen max. 11:50 Minuten und Männer max. 09:50 Minuten)

 

 

 

 

 

 

 

Mündlicher Einstellungstest Polizei Berlin – Auswahlgespräch vor einer Prüfungskommission

 

Sofern Du es bist hierhin geschafft hast, beginnt in diesem Teil des Polizei Auswahlverfahrens das Vorstellungsgespräch vor der Prüfungskommission. Hier trennt sich die sog. Spreu vom Weizen und stellt somit den schwierigsten Teil Auswahlverfahren der Polizei Berlin dar. Denn hier wirst Du hinsichtlich Deiner Sozialkompetenz, Konfliktfähigkeit, Teamfähigkeit, Zielstrebigkeit und auch Belastbarkeit getestet. Gerade hier ist es besonders schwierig, sich trotz der intensiven Fragen des Auswahlgremiums selbstbewusst und sympathisch zu präsentieren, da die Nervosität hier am höchsten ist.  

 

Dein Punktewert sowie das Ergebnis der polizeiärztlichen Untersuchung, den Du am Ende vom Polizei Einstellungstest erreicht hast, entscheiden darüber, ob Du zur Ausbildung bei der Polizei Berlin zugelassen wirst.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© www.polizei-ausbildung.info; Impressum & Datenschutz