Polizei Baden-Württemberg (BW) – Von der Bewerbung über den Eignungstest zur Polizei Ausbildung

 

 

Zwischen Deiner Bewerbung und Ausbildung bei der Polizei findet das Auswahlverfahren der Polizei Baden-Württemberg (BW) statt. Hier musst Du zeigen, ob Du gesundheitlich und charakterlich für den Polizeiberuf fit bist. Während Du Deine Gesundheit nur bedingt beeinflussen kannst, kannst Du Dich hingegen sowohl auf den schriftlichen Test als auch insbesondere auf das mündliche Auswahlverfahren (Assessment-Center) im Vorfeld sehr gut vorbereiten.

 

Die Polizei Baden-Württemberg bietet Dir die Möglichkeit, Dich für den mittleren oder wahlweise gehobenen Dienst zu bewerben.

 

Der Polizei BW Einstellungstest findet insgesamt an einem Tag statt und beinhaltet im Einzelnen folgende Abschnitte:

 

 

  • Theoretisches Polizei Auswahlverfahren

 

  • Polizei Sportprüfung

 

  • Mündlicher Polizei BW Eignungstest

 

  • Polizeiärztliche Untersuchung

 

 

 

 

 

Das erwartet Dich im Polizei Einstellungstest:

 

Schriftliches bzw. theoretisches Polizei BW Auswahlverfahren

 

Überprüfung Sprachverständnis:

Hier erhältst Du insgesamt 30 Fragen zum Sprachverständnis, die Du innerhalb einer vorgegebenen Zeit am PC beantworten musst. Dabei kannst Du zwischen insgesamt drei Antwortmöglichkeiten auswählen. Zur Bearbeitung dieser Testaufgaben hast Du insgesamt 15 Minuten Zeit. 

 

 

Überprüfung der Rechtschreibung:

Die Überprüfung Deiner Rechtschreibkenntnisse dauert ca. 30 Minuten und beginnt nach einer kurzen Pause direkt nach dem Test zum Sprachverständnis (s.o.). Hier wird Dir über einen Kopfhörer ein Text vorgespielt, der auszugsweise auf dem Computer erscheint. Die sichtbaren Textlücken (es fehlen ca. 60 Wörter) musst Du dann in richtiger Schreibweise einsetzen.  

 

Überprüfung der Intelligenz:

Nach dem Rechtschreibtest erfolgt der Intelligenztest, der ebenfalls am PC durchgeführt wird. Hier musst Du verbale, mathematische und logisch-abstrakte Aufgabentypen lösen. Für diesen Testabschnitt musst Du ca. 90 Minuten einplanen.

 

 

 

 

Der Sporttest der Polizei Baden-Württemberg (oder 3.000-Meter-Lauf)

 

Bewerberinnen bzw. Bewerber, die nicht über ein aktuelles Sportabzeichen verfügen, müssen im Rahmen der Sportprüfung einen 3.000-Meter-Lauf in der vorgegebenen Zeit für das jeweilige Alter des „Deutschen Sportabzeichens in mindestens „Silber“ leisten. Für Jugendliche gilt die Zeit für der Alterskategorie 18 bis 19 Jahre.

 

 

 

 

Mündliches Auswahlverfahren der Polizei BW: Einzelinterview bzw. strukturiertes Auswahlgespräch vor der Prüfungskommission

 

Hier wirst Du bezüglich Deiner charakterlichen und persönlich-sozialen Polizeidiensttauglichkeit getestet. Das Einstellungsgespräch der Polizei Baden-Württemberg findet vor einer mehrköpfigen Prüfungskommission statt. Du beginnst das Gespräch mit einer Vorstellung Deiner Person bzw. Deines Lebenslaufes. Zudem beinhaltet das Gespräch vorgefertigte Fragen zur Belastbarkeit und Stressresistenz, Sozialkompetenz, Leistungsmotivation sowie zum selbstständigen Handeln. Du hast hier die einmalige Chance, auf Deine Persönlichkeit bzw. Werdegang einzugehen. Dabei sind Dein Ausdrucks- und Sprachvermögen, Auftreten sowie die Umgangsformen enorm wichtig.

 

Du solltest hierbei bedenken, dass das Einzelinterview die größte Hürde im gesamten Polizei Einstellungstest darstellt. Hier werden die meisten Punkte vergeben.

 

 

 

 

Ärztliche Untersuchung

 

Innerhalb der polizeiärztlichen Untersuchung wird analog zu den anderen Bundesländern Deine Polizeidiensttauglichkeit festgestellt. Die Untersuchung umfasst zusätzlich zur intensiven körperlichen Überprüfung einen Hör- und Sehtest, einen Lungenfunktionstest sowie ein Belastungs-EKG. Hier wird Deine grundsätzliche Fitness getestet. Für Dich zur Info: Bewerber mit einem BMI (Body-Mass-Index) von unter 18 und über 27,5 werden als polizeidienstuntauglich qualifiziert.

 

Sofern Du eine Brille oder Kontaktlinsen trägst, musst Du im Vorfeld ein Attestes vom Augenarzt vorlegen.

 

 

Nachdem Du den Einstellungstest der Polizei Baden-Württemberg erfolgreich gemeistert hast, bekommst Du einen bestimmten Punktewert, der Dich in eine Rangliste eingliedert. Sofern Du diesen Mindestpunktwert erreichst, wirst Du in den Polizeidienst eingestellt und beginnst Deine Ausbildung bei der Polizei Baden-Württemberg.

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© www.polizei-ausbildung.info; Impressum & Datenschutz